Sakrischen Dank allen, die ihr am 23. März gekommen seid um mit uns ein Zeitlater der „populäären Volksmusik“ auf der Bühne – sprich AGE ON STAGE zu feiern. Dank auch für eure Scherflein, die ihr dort gelassen habt. Wir finden, eine Einrichtung wie der „Stern“ (Verein zur Förderung alternativer Kultur und politischer Bildung e.V.) , hat’s einfach verdient und hoffen, er kann noch lange so weitermachen. Vielleicht bis wieder mal, selbe Stelle, selbe Welle! Wer sich einen Eindruck oder eine Erinnerung verschaffen möchte, gerne hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.